Briefe, Betrachtungen & blumige Beschreibungen
  Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren


http://myblog.de/muckspricht

Gratis bloggen bei
myblog.de





Paul Kalkbrenner, Jefferson Airplane & ein seltsamer Lüneburger Professor

Auf dem neuen Album „7“ des Berliner Techno-Musikers und –DJs Paul Kalkbrenner befindet sich ein Stück namens „Feed Your Head“.
Der Titel erinnert nicht nur an die berühmte Textschlußzeile des Songs „White Rabbit“ der amerikanischen Hippie-Band Jefferson Airplane (aus dem Album „Surrealistic Pillow“ von 1967), die Textzeile ist, markant gesungen von der Jefferson-Airplane-Sängerin Grace Slick, als Sample auch tatsächlich Teil des Kalkbrenner-Tracks:
2015er Berlin-Techno-Pop in Kombination mit kalifornischem 1967-Psychedelic-Frauengesang.

In der aktuellen Digital-Ausgabe (Nr. 35 / 2015) des Hamburger Nachrichtenmagazins „Der Spiegel“ gibt es einen Artikel über Paul Kalkbrenner und dessen gigantischen Erfolg.
Darin erklärt in einem Video ein Prof. Dr. Michael Ahlers (Professor für Musikdidaktik) anhand von „Feed Your Head“ die Musik von Kalkbrenner:
„ ... und dann erklingt irgendeine Stimme, die an Irish Folk erinnert - oder an Björk ... .“

Ahlers!
Grace Slick?
Jefferson Airplane?
Nie gehört?

Setzen, sechs!
22.8.15 12:39
 
Letzte Einträge: Ein Stadtspaziergang im Mai


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung